Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Informatik


Aufgabenstellung Projektarbeiten


Interaktives System "Rätselhafter Luther"

Betreuer: Prof. Dr. Wolf Zimmermann, Dr. Holger Blaar und Annette Adelmeyer (LISA)


Aufgabenstellung

Im Rahmen der Gestaltung museumspädagogischer Räume in der neuen Dauerausstellung des Lutherhauses in Wittenberg soll ein System von rechnergestützten interaktiven Rätseln und Spielen für Schülerinnen und Schüler zu Martin Luther und seiner Zeit erarbeitet werden. Das Lutherhaus ist Bestandteil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Die inhaltliche, museumspädagogische Vorbereitung und Bearbeitung erfolgt durch Frau Annette Adelmeyer innerhalb eines Projekts des Landesinstituts für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung von Sachsen-Anhalt (LISA) im Auftrag des Kultusministeriums. Die softwaretechnische Umsetzung ist Aufgabe dieser Projektarbeit.

Anforderungen

Realisierung

Das System soll mittels objekt- und komponentenorientierter Techniken entwickelt werden. Dazu stehen am Lehrstuhl für Software-Engineering und Programmiersprachen Entwicklungswerkzeuge zur Verfügung (Rational Rose, .NET). Als Implementierungssprache soll C# (oder Java) genutzt werden.

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse in Software-Engineering und objektorientierter Programmierung, optional/vorteilhaft gestalterisches Interesse

Hinweise




zimmmermann, blaar, 2002-09-20